Annette Christina Gallmann
Haus zum Schnecken
Dorfstrasse 39
8218 Osterfingen

+41 79 637 23 13
genuss@schneckenhaus-osterfingen.ch

Es war einmal…

Seit uralter Zeit werden Märchen erzählt. Sie haben bis heute nichts von ihrem Zauber verloren. Die alten Volksmärchen überliefern Menschheits-Geschichten auf eine spannende, lustige und manchmal auch ernste Weise. Die Märchen der Brüder Grimm gehören zum Unesco Weltkulturerbe und werden in der ganzen Welt gelesen. Unter den Volksmärchen gibt es Schwänke, die mit Humor eine kleine Weisheit erzählen, es gibt Parabeln und Lehrgeschichten, Fabeln von Tieren und natürlich die klassischen Zaubermärchen – sie alle wurden von Generation zu Generation mündlich weitergegeben. Vor einigen Jahrhunderten begannen Sammler, wie die Brüder Grimm in Deutschland oder Gian Battista Basile in Italien, die alten Märchen aufzuschreiben und in Büchern zu verewigen. Heute haben wir dadurch Zugang zu den Märchen aller Völker und können sie mit der alten Tradition des Märchenerzählens wieder zum Leben erwecken.

... und ist auch heute

Nachdem das Erzählen lange Zeit in Vergessenheit geraten war, ist es heute aktueller denn je. Märchen sind unterhaltsam, vermitteln Werte und können mit einem Augenzwinkern auch schwierige Themen ansprechen. Vorallem aber wirkt das Hören von Märchen entspannend, der Alltag rückt etwas in den Hintergrund, und im gemeinsamen Lauschen werden die ZuhörerInnen vereint.

Märchen für die Menschen von heute

Die Mutabor Märchenstiftung setzt sich mit verschiedenen Projekten für die Integration der Märchen und der Erzählkultur in den Alltag der heutigen Menschen ein.  Dazu gehören

- dem Märchen-Erzählkalender mit mehr als 6000 Erzählanlässen pro Jahr 
- dem jährlichen Erzählkunstmotto zum Thema des jeweiligen Internationalen Jahres
- die Förderung Schweizer Märchenschatz mit mehreren tausen Märchen und Sagen
- Märchen-Lesebibliotheken mit über 10'000 erfassten Märchentiteln
- der Herausgabe der Zeitschrift Märchenforum und verschiedenen thematischen Märchensammlungen
- der Vergabe des Schweizer Märchenpreises
 und vieles mehr

Möchten Sie mehr über die Mutabor Märchenwelt wissen?
Besuchen Sie uns auf: www.maerchen.ch 

 

 

 

 

 

Susanna Ackermann-Wittek, Brunaustrasse 11, 8002 Zürich, 044 202 24 68, 079 606 12 38, susanna.ackermann@bluewin.ch